(D) INDEXSEITE NOTRUF AUS ALTEA

Da der Vorstand seinen Rücktritt angekündigt hatte, muss ein Ersatzvorstand gebildet werden. Um neue Mitglieder zu finden, haben wir eine Präsentation erstellt, damit sie verstehen können, was der Vorstand vorhat.

Unten sehen Sie 10 Episoden (Links zu einer Seite. Jede Episode enthält wie angekündigt eine Reihe von Themen.

Katasterkarte: Siehe LINK

Titelseite: MEET THE GALERA
——- 1. Folge
1) Cortes schenkt die Privatstraßen der Gemeinde Altea
2) Die Gemeinde wird mit dem Pflastern beginnen und die Kosten dafür von den Bewohnern übernehmen lassen
3) Kommunalverwaltung schlecht organisiert.
———–2. Folge
4) Für Motorräder gelten auf den neuen asphaltierten Straßen maximal 15 Tonnen
5) Ablauf der Baugenehmigungen ohne Bezug auf das Höchstgewicht
6) Die Vollstreckung wurde von der Gemeinde verschoben.
Eigentümerinteressen werden bewusst der Effizienz des Neubaus untergeordnet
———–3. Folge
7) Im Würgegriff der Behörden
8) Webcams von Kommunen und Polizei
9) Terror auf den Straßen
10) Systematische Unterordnung
——4. Folge
11) Die Gemeinde weigert sich, die Galera anzuerkennen
12) Bedingungen für die Anerkennung von De Galera als Urbanisation
13) Mitschuldig an strukturellem Betrug
14) Hoffnungslose Aufgabe
15) Baugrundstücke zum Verkauf
16) Optionaler Standort für kriminelle Investoren
———5. Folge
15) Straßenverbreiterung nicht realisierbar
16) Sinnlose Geldverschwendung
17) Ein Alternativplan wird abgelehnt.
18) Schmale Straßen / breite Straßen
———–6. Folge
19) Einbrüche und Raubüberfälle
20) Der Antrag, einen gesicherten Eingang mit Schranke und Wache einzurichten, wird abgelehnt
——-—7. Folge
21)Müllstation im Auftrag von Galera gebaut
22) Die Mülldeponie ist öffentlich und unterliegt der Aufsicht der Gemeinde Altea.
23) Die tägliche Wartung liegt in der Verantwortung des Vereins
——-—8. Folge
24) Kommunalpolitik ist unverständlich
25) Hausbesetzer, Illegale, Kriminelle und Landstreicher
26) Die Anerkennung von Galera als Urbanisierung ist weiter entfernt als je zuvor
27) Die Freuden, aber nicht die Lasten
28) Verzagt und ausgebrannt
———-9. Folge
29) Die illegale Abholzung von Wäldern kann nicht gestoppt werden
30)Fehlgeschlagene Projekte: Eigentümer unbekannt
31) Bau ohne Wohnzweck
32) Leerstand: Adresse des Eigentümers unbekannt
33) Hausbesetzer mit ihrem asozialen Verhalten
34) Freiwilligenarbeit
35) Hohe Erwartungen für wenig Geld
36) Spekulationsgrund
37)Überschwemmungen aufgrund eingestürzter Straßen
——–10. Folge
38)Kein ausreichender Zugang zu Galera: Kreisverkehr
39)2000 Meter holprig durch die Isla d’Altea
40)Ein Aktionsplan
41)650 Tonnen verschwendeter Treibstoff
42)Keine Ausfahrtsspur von Calpe zur Galera
43)Kein Zusammenführungsstreifen von der Galera nach Altea
44)Es ist verboten, in Richtung Calpe zu fahren
45) Es ist verboten, von Altea nach Galera abzubiegen
46) NJET: Ungleicher Kampf/Unwilligkeit der Regierung
—— Fotobericht über Schäden an den Straßen in der Galera

GEEN REACTIES